Startseite

Aktuelles

Unterrichtsbetrieb ab 1. Februar

Liebe Eltern, 

leider haben wir als Schule keine weiteren Informationen über den Beginn des Schulunterrichts, als die in der Presse veröffentlichten. Stand heute 27.01.  bedeutet  dies, dass wir auch in der Zeit vom 01.02.-14.02. ausschließlich im Distanzunterricht bleiben. Sollten wir weitere Informationen bekommen, werden wir Sie umgehend über die Klassenelternsprecher und auf unserer Homepage benachrichtigen. 

Für die Zeit des Distanzunterrichts bietet die Schule – soweit es das Infektionsgeschehen zulässt – eine Notbetreuung. Ihr Kind kann die Notbetreuung nur besuchen wenn es gesund, symptomfrei ist und keinen Kontakt zu infizierten Personen hatte oder in Quarantäne ist.

Hier das Informationsschreiben des Kultusministeriums und ein Anmeldeformular der Schule. Bitte beanspruchen Sie die Notbetreuung nur, wenn Sie keine andere Möglichkeit haben.

Tipps zur psychosozialen Stärkung

Elternbrief-Anmeldung Notbetreuung ab Februar

Anlage Merkblatt Notbetreuung

Elternbrief-Anmeldung-Notbetreuung-ab-Januar

M an Eltern_Unterrichtsbetrieb Januar 2021

Schuleinschreibung 2021

Der Schulanmeldetag ist für den 12.03.2021 vorgesehen. Die Eltern der Schulanfänger erhalten weitere Informationen per Post.

Der geplante Informationsabend für Schulanfänger ist abgesagt. 

 

Die Maskenpflicht besteht weiterhin auch während des Unterrichts. Elternbrief Masken neu

Die Turnhallen, Sportanlagen und das Schwimmbad sind geschlossen.

Kranke Schüler mit Symptomen wie: Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, Hals- oder Ohrenschmerzen, fiebriger Schnupfen, Gliederschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall dürfen nicht in die Schule und müssen 48 Stunden Fieber und symptomfrei sein und beim Wiederbesuch folgende Bestätigung der Eltern mitbringen.

Bestätigung Gesundes Kind

Betretungsverbot für Eltern gilt ab Dienstag den 27.10.2020  bis auf Weiteres.

Liebe Eltern, wir bitten alle Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet, ihr Kind erst nach dem Erhalt eines negativen Testergebnisses auf COVID-19 in die Schule zu schicken. Informationen zu aktuellen Risikogebieten erhalten Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html. Weitere Informationen zur COVID-19 Teststrecke finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Fürth: https://www.fuerth.de/Home/covid-19-testzentrum-geht-an-den-start.aspx

  • Es gilt eine Maskenpflicht für Kinder und Eltern auf dem Schulgelände,  im Schulhaus und im Unterricht.
  • Falls Sie Fragen haben oder das Sekretariat oder die Schulleitung benötigen, machen Sie bitte einen Termin aus oder kommen Sie ans „Walk-in Fenster“ vor dem Sekretariat im Erdgeschoß.

Elternbriefe

Hier der Link zu den aktuellen Elternbriefen des Kultusministeriums. Anbei auch noch einmal der Elternbrief der Schule zum Nachlesen.

Rahmenhygieneplan Schule_11.12.20

Elternanschreiben des KM – Aktuelles zum Schutz vor dem Corona-Virus

vom 13.11.2020

Merkblatt_Umgang mit Erkältungssymptomen vom 13.11.2020

 

Grundschule JFK: Eigenes Konzept zu Hygienemaßnahmen vom 09.09.2020

Kultusministerium Bayern: Schreiben zum Schuljahresbeginn für Eltern vom 07.09.2020

Kultusministerium Bayern: Übersicht des Hygienekonzepts vom 07.09.2020

Kultusministerium Bayern: Rahmen Hygieneplan für Schulen in vom 02.09.20



 

Dies ist die Homepage der Grundschule Fürth John-F.-Kennedy-Straße. hier finden sich alle Informationen zum Schulbetrieb und Neuigkeiten sowie Ankündigungen und Beschreibungen von Veranstaltungen der Schule und Schüler.